Monatsarchiv: Juni 2009

Eigentor duch Kraft

Sicher, um ein Eigentor zu schiessen brauchts nicht unbedingt Kraft. Aber es passt anscheinend doch ganz gut. Denn Hannelore Kraft ist genau so humorlos wie man es von Linken vermutet. Obwohl… Sie ist die SPD-Vorsitzende in NRW und Herausvorderin vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Leben, Politk | 15 Kommentare

Wer soll das bezahlen?

CDU und CSU versprechen den Bürgern steuerliche Entlastungen ohne Wenn und Aber. Auf einer Sitzung der Vorstände beschlossen die beiden Schwesterparteien am Sonntag einstimmig das gemeinsame Programm für die Bundestagswahl. Darin kündigen sie eine Korrektur schleichender Steuererhöhungen an, die auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Leben, Politik | 4 Kommentare

Michael Jackson R.I.P.

Überraschend, aber nicht verwunderlich: Michael Jackson ist tot. Nur wenige Wochen vor dem Beginn seiner geplanten Comeback-Tour erlitt der „King of Pop“ einen Herzstillstand. Jackson wurde nur 50 Jahre alt. Weltweit trauern Fans und Kollegen um den wohl bekanntesten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Musik, Weltgeschehen | 4 Kommentare

Unter einem Hut

Wenn man so beschäftigt ist wie ich achtet man nicht so sehr auf dass, was sich herum so tut. Irgendwie so Nebenerscheinungen. Da revoltieren die Iraner wie vor 30 Jahren. Marodierende Schüler und Studenten ziehen durch die Innenstädte, fast wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Leben, Politik, Weltgeschehen | 4 Kommentare

Käfighaltung ala Arizona

„Humanität besteht darin, daß niemals ein Mensch einem Zweck geopfert wird.” Albert Schweitzer Und sei es nur, wegen einer zweckmäßigen Käfighaltung. Oder eher des mäßigen Zwecks wegen. Es ist, trotz Käfighaltung, nicht von Legehennen die Rede. In Arizona geht man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter absurd, Gesellschaft, Leben, Weltgeschehen | 1 Kommentar

Japan Tag in Düsseldorf

Gestern war ja wunderschönes Wetter – und der 8. Japantag in Düsseldorf. Die japanische Gemeinde in Düsseldorf, die drittgrößte in Europa, veranstaltet diesen Tag der Begegnung mit wachsendem Erfolg – schätzungsweise 1 Millionen Besucher sprechen für sich, trotz Schweinegrippe. Leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | 8 Kommentare

Aufforderung zum Schicketanz

„Ich habe mich mit meinem gesamten Vermögen engagiert und damit nach landläufiger Auffassung weit über jedes vertretbare Maß ins Risiko begeben“. Madeleine Schickedanz So die mit 26% Beteiligung Hauptanteilseignerin von Arcandor Milliardärin Madeleine Schickedanz in iner öffentlichen Erklärung. Zeitgleich erklärt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter absurd, Gesellschaft, Leben, Politik | 2 Kommentare